Debüt Album 2015

Am 16. Mai 2015 erschien das Debüt Album von Stephan Ziron. Gemeinsam mit seinem Produzenten und Freund Frank Böster arbeitete er nunmehr seit über eineinhalb Jahren an seiner ersten EP. Diese enthält instrumentale Kompositionen, die die Film musikalische genauso, wie die elektronische Seite des Musikers zeigt. Seine Erfahrungen mit Schauspiel und musikalischer Arbeit im Theater spiegeln sich deutlich im Ergebnis wieder. Einige Singles sind bereits im Internet veröffentlicht. Auch seine selbst produzierten Musikvideos zu den Titeln finden Sie auf YouTube.

 

behindthecouchstudio.com

stephanziron.bandcamp.com 


Hear and Now Concert Improv

Improvisierte Musik & Instant Composing im Konzert

HEAR AND NOW ist ein Gesamtkunstwerk aus elektronischer Live Musik und digitaler Visualisierung. Gebettet in atmosphärischen Dark Ambient Klängen werden Tribal-Rythmen harmonisch mit einem Klavier als ständigen Begleiter vermischt. Alles entsteht aus dem Moment heraus, frei improvisiert.

 

Die musikalischen Einflüsse reichen von Chill Out, Mood, Down Beat, Jazz, Pop, Rock, Vocal, Indian, Arabic, Oriental, Reggae, Cinematic, Industrial, Goa, Dub Step, Hiphop bis hin zu Psy-Trance.

 

hear-and-now.com


Workshops für Improvisation

In seinen Workshops vermittelt Stephan Ziron unter anderem Improvisationstheater, Improvisierte Musik und Gesang, Körperarbeit und Stimmbildung. In öffentlichen, sowie individuell gebuchten Terminen kann man von seiner jahrelangen Ausbildung und Auftrittserfahrung als Musiker profitieren. Auch im Unternehmensbereichen, wie Führungskräfte Coaching, Mitarbeiter Incentiv und Personalentwicklung ist er buchbar.


improworkshop.com


Aufnahme & Produktion von Podcasts

Frequenz9

Frequenz9 sind mittlerweile mehrere Internet-Audio-Podcasts, die in unregelmäßigen Abständen von Stephan Ziron, dem Berliner Kabarettisten und Autoren Georg Weisfeld und dem Theatermacher Thomas Jäkel produziert werden.

FrequenzKultur ist ein Podcast von und für Kunst- und Kulturschaffende. Die Themen reichen von Praxis des Kunstberufs bis zum Kulturabbau der Kommunen. FrequenzImpro ist ein Podcast für Improtheaterspieler, der den Anspruch hat quasi ein ca. 20 minütiges How-To zu sein. Hier werden Formate, Technik, die Entstehung und Weiterentwicklung von Improvisationstheater besprochen.

 

frequenz9.de

 

Im April 2014 startete Stephan Ziron seinen Podcast zu improvisierter Musik und Musik im Improtheater.

Auf der Seite finden Sie ebenfalls seinen Blog zum Thema.

 

impro-musik.de


Improvisationstheater Paternoster

Musiker & Trainer

Foto: Rainer Freese
Foto: Rainer Freese

Seit 2008 ist Stephan Ziron festes Ensemblemitglied und Stammspieler des Berliner Improvisationstheaters Paternoster. Als Musiker spielt er öffentliche Shows im Maschinenhaus der Kulturbrauerei in Berlin Prenzlauer Berg. Außerdem begleitet er Auftritte im Bereich des Business- und Unternehmenstheaters und ist Trainer für Kreativität im Bereich des spontanen Theaters und improvisierter Musik. Seit einigen Jahren spielt das Ensemble ein Krimidinner im Ellington Hotel Berlin, bei dem Stephan Ziron nicht nur die Musik beisteuert, sondern auch schauspielerisch aktiv ist.

 

improtheater-paternoster.de

 

Seine Workshops bietet er auf seiner Seite improworkshop.com an.


Feldversuch.net

Gemeinschaftsblog verschiedener Künste

Auf diesem Blog reagieren Künstler aus verschiedenen Bereich aufeinander und lassen sich von den anderen Künstlern zu neuen Werken inspirieren.   Die Künstler antworten auf Beiträge der anderen mit neuen Blogartikeln. Daraus entstehen Synergien aus Fotografie, Poesie, Musik, Grafik und Video. Stephan Ziron komponiert für dieses Blog.

 

feldversuch.net